Stadt Treuenbrietzen
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen
Wappen der Stadt Treuenbrietzen 19.04.2015 
space

Unsere Stadt ist Mitglied
in der
AG Historische Stadtkerne
im Land Brandenburg
Logo AG Historische Stadtkerne

space
19.4. 
Hoffest der Rietzer Schlemmerei
(Schlemmerstube in Rietz)
19.4. 
Miserikordias Domini
(St. Marienkirche)
19.4. 
Miserikordias Domini
(Kirche in Pflügkuff)
19.4. 
23.4. 
25.4. 
Sportlerball
(Turnhalle in Pechüle)
26.4. 
Jubilate
(St. Marienkirche)



Willkommen in der Sabinchenstadt – Treuenbrietzen

Die idyllische Kleinstadt mit mittelalterlichem Stadtkern liegt am Nordrand des Niederen Flämings einem mit weitem Kiefern -und Mischwäldern bestückten eiszeitlichen Landrücken. Viele Fachwerkbauten, zum Teil im 19. Jahrhundert erbaut, prägen das heutige Stadtbild. Den historischen Stadtkern umgibt ein einzigartiger Grüngürtel mit einer malerischen Landschaft , welcher auf Initiative des Apothekers und Biologen Paukert ab 1868 zur Erholung der Bürger angelegt wurde.

Rund um die Stadt laden Rad- und Wanderwege ein, die reizvolle Gegend mit ihrer unberührten Natur, Tierwelt und den ländlichen Dörfern zu erkunden. Treuenbrietzen ist im Naturpark Nuthe – Nieplitz gelegen, wo man Natur pur erleben kann.

Wir bieten Ihnen Informationen rund um die Stadt und ihre Ortsteile. Von der Verwaltungsarbeit der Stadtverwaltung über Politik, Tradition und Geschichte, Aktuelles zu Veranstaltungen, Kulturelles aus den Vereinen, Wirtschafts- und Tourismusförderung bis hin zu Tipps für Ausflüge und sportlichen Aktivitäten.

Treuenbrietzen ist eine familien- und kinderfreundliche Stadt. Freizeitangebote für Bürgerinnen und Bürger jeden Alters werden angeboten.

Berühmt jedoch ist die Stadt durch die Moritat vom „Sabinchen“ – eine Geschichte von der Untreue. So ist der Ort weithin als „Sabinchenstadt“ bekannt. Jedes Jahr am zweiten Juniwochenende finden die 10-tägigen Sabinchenfestspiele statt. Vom Tanz unterm Löffelbaum bis zum farbigen Umzug werden zu den Festspielen die verschiedensten Attraktionen geboten.

Geschichte zum Anfassen hautnah erleben – Besuchen Sie unsere Sabinchenstadt Treuenbrietzen.


Informationen aus der Verwaltung:
space
space
Eichen-Pflanzaktionstag am 19.04.15
Am So., 19. April 2015 wollen wir im Stadtforst einen erlebnisreichen Pflanzaktionstag mit Waldpicknick mit allen zukünftigen „Baumpaten“ durchführen. Eingeladen sind alle Großen und Kleinen Naturfreunde.
Weitere Informationen finden Sie hier...
space
space
Maerker ist gestartet!
Haben Sie es auch schon einmal so erlebt. Sie gehen in einem kleinen Wäldchen am Stadtrand spazieren und an einen Baum gelehnt sehen Sie einen kleinen alten Schrank. Irgendjemand muss ihn „verloren“ haben. Eine Woche später an gleicher Stelle sind es nun schon zwei Schränke. Ein wesentlich größerer hat sich dazu „gesellt“.
Dies soll sich in Treuenbrietzen nun ändern. Seit Beginn 2015 gibt es für die Stadt Treuenbrietzen die Web-Anwendung Maerker, die jene und andere Probleme verhindern oder zumindest einschränken soll. Das Ministerium des Innern des Landes Brandenburg, der Städte- und Gemeindebund und die beteiligten Brandenburger Kommunen haben dieses Portal entwickelt.


Was ist und will MAERKER?

•Der Bürgerservice Maerker dient dazu, den Ordnungsbehörden der Kommune auf drohende oder bereits eingetretene Probleme aufmerksam zu machen, die die örtliche Sicherheit und Ordnung betreffen
•Ziel ist es, durch rasche und zielgerichtete Informationen der Bürger eine schnelle Problemlösung der Verwaltung zu ermöglichen


Warum Maerker?

•Maerker sichert und verbessert Zufriedenheit unserer Bürgerinnen und Bürger
•Maerker fördert den Dialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern unserer Verwaltung
•Maerker liefert uns rasche und zielgerichtete Informationen in Ordnungsangelegenheiten und ermöglicht rasche Problemlösungen
•Maerker liefert uns Informationen zur Optimierung von Verwaltungsabläufen
•Maerker schafft Transparenz "zur" Verwaltungsarbeit

Hinweise können Sie linker Hand durch einen "Klick" auf das Symbol "Maerker Treuenbrietzen" abgeben. Vielen Dank vorab für Ihre Mithilfe unsere Stadt weiterhin sauber und ordentlich zu halten!
space
space

Besuch aus unserer Partnergemeinde Chiaravalle zum Gedenken der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges am 26.04.2015

Zum gemeinsamen Gedenken der Gefallenen des zweiten Weltkrieges erwarten wir eine Delegation mit 100 Gästen aus unserer Partnerstadt Chiaravalle (Italien). Vorwiegend Schüler werden in Treuenbrietzen zu Besuch sein in der Zeit vom 25. – 29. April 2015. Das Programm können Sie hier lesen. Am Sonnabend, 25.04.2015 laden wir Treuenbrietzener unsere Partnergemeinde zum gemeinsamen Abendessen "Treuenbrietzen bittet Chiaravalle zu Tisch" ein.

Aufruf zur Unterstützung!

Für die Betreuung und Versorgung der großen Delegation aus Chiaravalle suche ich noch Freiwillige, die mich unterstützen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei mir telefonisch unter 033748 / 747-47 oder per Mail: tourismus@treuenbrietzen.de oder gern auch persönlich im Rathaus im Zimmer 101.

Claudia Schäfer, FB Städtepartnerschaft der Stadt Treuenbrietzen