Barrierefreiheit     Impressum     Datenschutz     Gästebuch     Login
 
Foto: Stadtverwaltung TreuenbrietzenFoto: Klaus KleinschmidtFoto: Klaus KleinschmidtFoto: Stadtverwaltung TreuenbrietzenFoto: Klaus Kleinschmidt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Meldeamtsregisterauskunft


Allgemeine Informationen

Melderegisterauskünfte können an Bürger oder Firmen zu namentlich Benannten erteilt werden.

 

Auskünfte aus dem Melderegister an Private zum Zwecke der Werbung und/oder des Adresshandels sind künftig nur noch zulässig, wenn die Bürgerin und der Bürger vorher in die Übermittlung ihrer Meldedaten für diese Zwecke eingewilligt haben.

 

Weiterhin muss im Rahmen einer einfachen Melderegisterauskunft, die für gewerbliche Zwecke beantragt wird, der gewerbliche Zweck künftig angegeben werden. Die im Rahmen der Auskunft erlangten Daten dürfen dann nur für diese Zwecke verwendet werden.

 

Man unterscheidet:

  • einfache Melderegisterauskunft
  • erweiterte Melderegisterauskunft
  • Melderegisterauskunft mit erhöhtem Suchaufwand

Möglichkeiten der Antragstellung:

  • per Fax: An die unten angegebene Fax-Nr.
  • per E-Mail: An die unten angegebene E-Mail-Adresse.
    Wichtig ist, dass der Anfragende seine Postanschrift mitteilt, da die Auskunft aus dem Melderegister nicht per E-Mail beantwortet wird. Es erfolgt eine Beantwortung per Post.
  • per Post: an folgende Adresse
     

Stadt Treuenbrietzen
Einwohnermeldeamt
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen


Bei einer einfachen Melderegisterauskunft werden mitgeteilt:

  • Familiennamen
  • Vornamen
  • Doktorgrad
  • derzeitige Anschriften
  • die Tatsache dass der Einwohner verstorben ist

Bei der erweiterten Melderegisterauskunft werden zusätzlich mitgeteilt:

  • Tag und Ort der Geburt
  • frühere Vor- und Familiennamen
  • die Angabe verheiratet oder nicht
  • Staatsangehörigkeiten
  • frühere Anschriften
  • Tag des Ein- und Auszugs
  • gesetzliche Vertreter
  • Sterbetag und -ort

Besondere Voraussetzungen:

  • Die gesuchte Person muss in Treuenbrietzen gemeldet oder gemeldet gewesen sein.
  • Von den Auskunftsersuchenden ist ein berechtigtes Interesse im Falle der erweiterten Melderegisterauskunft nachzuweisen.

Bitte beachten Sie:

  • Eine Melderegisterauskunft kann nicht erteilt werden, wenn der Betroffene nicht eindeutig identifiziert werden kann.

Erweiterte Melderegisterauskunft mit erhöhtem Suchaufwand:

Voraussetzung: Die gesuchte Person wurde im Melderegister nicht gefunden, da sie vor der Einführung des edv-gestützten Melderegisters in Treuenbrietzen gelebt hat.


Rechtsgrundlagen


Notwendige Unterlagen

Grundsätzlich ist ein mündlicher (persönlich vor Ort) oder formloser schriftlicher Antrag zu stellen.

 

Der Antrag muss folgende Erklärungen enthalten:

 

  1. ob die Melderegisterauskunft für einen gewerblichen Zweck genutzt wird und wenn ja für welchen Zweck
  2. ob die Daten für Zwecke der Werbung oder des Adresshandels verwendet werden sollen.

    Wenn ja, muss der Antragsteller erklären, dass eine Einwilligung der abzufragenden Person vorliegt.

    Ein Muster einer solchen Einwilligungserklärung steht unter Download / Links zur Verfügung.

    Bei Anfragen sind daher entsprechende Erklärungen abzugeben bzw. die Einwilligung vorzulegen, da sonst die Anfragen abgelehnt werden müssen.

 

Für eine erweiterte Melderegisterauskunft ist zusätzlich das berechtigte Interesse nachzuweisen.

 

Hilfsweise zum schriftlichen Antrag kann das weiter unten beigefügte Formular genutzt werden. (Allein ist es aber nicht ausreichend. Ein formloser Antrag wird trotzdem benötigt.)


Bearbeitungsdauer

• ca. 4 Wochen, bei schriftlicher Antragstellung • sofort, bei persönlicher Antragstellung im Bürgerservicecenter

Kosten

  • 10,00 Euro - für eine einfache schriftliche Melderegisterauskunft
  • 12,00 Euro - für eine erweiterte Melderegisterauskunft
  • ab 13,00 Euro - je nach Aufwand pro Person für eine Melderegisterauskunft mit erhöhtem Suchaufwand

Zahlungsart

Bei persönlicher Antragstellung im Einwohnermeldeamt:

  • bar
  • ec-Karte

 

Bei schriftlicher Antragstellung:

  • per Gebührenbescheid (dieser wird Ihnen mit der Melderegisterauskunft zugesandt)

Ansprechpartner

Bürgeramt
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen

Frau Dammmüller
Raum 8
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen
Telefon (033748) 74730
Telefax (033748) 74784
E-Mail

Frau C. Wricke
Raum 10
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen
Telefon (033748) 74770
Telefax (033748) 74784
E-Mail


Ausfüllhinweise


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).
 

Buchen Sie Ihren Termin im Bürgerbüro:

 

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 
 
VERANSTALTUNGEN