Stadt Treuenbrietzen
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen
Wappen der Stadt Treuenbrietzen 19.06.2019 


 
 Nutzung des Ländlichen Weges Schlalach-Brachwitz Bundesstraße 2
Letzte Änderung: 
14.03.2019
Thema: 
Straßenbau
Gebiet: 
Stadt Treuenbrietzen
Ortsteil Brachwitz
Inhalt: 

Die Ortslage Brachwitz ist durch die Kreisstraße K6916 erschlossen. Der Ortsbeirat beabsichtigt den Ausbau des ländlichen Weges zwischen Schlalach und Brachwitz Bundesstraße 2 (B2).

Die Strecke wird als Abkürzung für die Verbindung von der Autobahn A9 zur B2 bei Buchholz genutzt.

Die Unterhaltung des Weges ist durch die Stadt Treuenbrietzen finanziell nicht erbringbar. Die Einziehung des Weges sollte politisch beraten und entschieden werden.

Die Stadt Treuenbrietzen kann den Weg, aus finanziellen Gründen, nicht ausbauen. Gleichzeitig wird durch ungeklärten Eigentumsverhältnisse der Ausbau des Weges behindert.

Die Eigentumsverhältnisse im Bereich des zuständigen Streckenabschnittes bei Schlalach (Verwaltet durch das Amt Niemegk) sind nicht geklärt und Niemegk stimmt dem Ausbau nicht zu. 

Ziele: 

Einziehung der Straße und Rückführung der Nutzung ausschließlich für die Landwirtschaft

Beschluss: 
Nein
Kosten: 
1.500.000,-Euro
Bürgerbeteiligung: 
Ohne Bürgerbeteiligung

 
 Amtsleiter Bauverwaltung
Name: 
 Herr HöhneInterner Link
Adresse: 
 Großstraße 105 - 14929 Treuenbrietzen
Raum: 
 303
Telefon: 
 033748 / 74715
Fax: 
 033748 / 74786
 
 Externer Link
Amt: 
 Bauverwaltung