Stadt Treuenbrietzen
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen
Wappen der Stadt Treuenbrietzen 23.10.2019 


Hinweise zu Straßenbaubeiträgen der Stadt Treuenbrietzen


 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen Hinweise zu den Straßenbaubeiträgen der Stadt Treuenbrietzen geben und erläutern, warum diese Beiträge erhoben werden und wie das Verfahren der Beitragserhebung funktioniert.

Für detaillierte Informationen verweisen wir auf die „Satzung der Stadt Treuenbrietzen über die Erhebung von Beiträgen für straßenbauliche Maßnahmen und des Kostenersatzes für die Herstellung von Grundstückszufahrten und Gehweg- und Radwegüberfahrten (Straßenbaubeitragssatzung – SBS).

Baumaßnahmen an den in der Straßenbaulast der Stadt Treuenbrietzen liegenden Verkehrsanlagen und Einrichtungen  haben oft Straßenbaubeiträge zur Folge. Der Straßenbaubeitrag ist eine kommunale Abgabe. Mit den Straßenbaubeiträgen kann die Stadt Treuenbrietzen die Finanzierung des gemeindlichen Straßenbaubedarfs sichern und für die Anlieger der öffentlichen Straßen die Infrastruktur verbessern.

Die häufigsten Fragen zur Straßenbaubeitragssatzung haben wir für Sie erklärt und im Anhang als Fragenkatalog bereitgestellt.

 

 Weitere Hinweise (Dateien, Abbildungen, Verweise)
      Satzungen:  
 Straßenbaubeiträge
  
 Straßenbau
  Dateianlagen:  
 Fragenkatalog SBSDatei wird in neuem Fenster angezeigt

 
 Fördermittel Hoch- und Tiefbau / Beitragsrecht
Name: 
  Frau GehrickeInterner Link
Adresse: 
  Großstraße 105 - 14929 Treuenbrietzen
Raum: 
  301
Telefon: 
  033748 / 74718
Fax: 
  033748 / 74786
 
  Externer Link
Amt: 
  Bauverwaltung