Stadt Treuenbrietzen
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen
Wappen der Stadt Treuenbrietzen 16.01.2019 

Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen GmbH

Johanniter Krankenhaus

Am 1. April 1916 ging das Allgemeine Krankenhaus mit Pflegeanstalt der Brandenburgischen Provinzialregierung in Betrieb. Gute Heilungserfolge bei Tuberkulose während der Lazarettnutzung im 1. Weltkrieg führten 1927 zur Errichtung des modernsten Tuberkulosekrankenhauses seiner Zeit und zu einem guten Ruf in nah und fern.

Ab 1951 wurde es Kreiskrankenhaus des Kreises Jüterbog und war größter Arbeitgeber der Stadt Treuenbrietzen. Bereits ab Ende der 1960er Jahre erwarb es sich eine landesweite Vorreiterrolle im Bereich Herzinfarkt- und Schlaganfallrehabilitaion. Seit 1994 befindet sich das Krankenhaus in der Trägerschaft des evangelischen Johanniterordens. Es wurde modernisiert, erweitert und vom Kreiskrankenhaus zu überregional und international anerkannten und zertifizierten Fachkliniken umstrukturiert.

Eine große wirtschaftliche Bedeutung hat das Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen als größter Arbeitgeber der Stadt (ca. 650 Mitarbeiter und 382 Betten im Jahr 2017). Dazu kommen mehrere Tochtergesellschaften (siehe unter Wirtschaft >>> Gesundheitswesen >>>).

Seit 1992 werden jedes Jahr 22 Ausbildungsplätze in Gesundheits- und Krankenpflege an der hauseigenen Schule vergeben (Krankenpflegeschule-Treuenbrietzen)

Das Krankenhaus bietet auch für die Treuenbrietzener viele öffentliche Veranstaltungen - von Gesundheitsthemen über kulturelle Events bis zu Jubiläumsfeiern (Aktuelle Angebote)

Das Johanniter-Krankenhaus informiert über seine Leistungen und Angebote unter

www.johanniter-treuenbrietzen.de

 Johanniter-Krankenhaus
Telefon: 
033748 / 8-0
Fax: 
033748 / 8-2773
Internet: 
www.johanniter-treuenbrietzen.deExterner Link
Anschrift: 
Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen GmbH
Johanniterstraße 1
14929 Treuenbrietzen