Barrierefreiheit     Impressum     Datenschutz     Gästebuch     Login
 
Foto: Klaus KleinschmidtFoto: Klaus KleinschmidtFoto: Klaus KleinschmidtSpielpark Treuenbrietzen (Foto: Stadtverwaltung Treuenbrietzen)
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aufbruch- und Trassengenehmigungen


Allgemeine Informationen

Um eine öffentliche Verkehrsfläche z.B. für die Verlegung von Leitungen, Kabeln, Hausanschlusskanälen oder im Zuge von Sanierungsarbeiten an privaten Gebäuden aufzugraben, ist neben der Verkehrsrechtlichen Anordnung auch eine Aufbruchgenehmigung erforderlich.

 

Grundlage für die Aufbruchgenehmigung ist §18 des Brandenburgischen Straßengesetzes (BbgStrG).

Zum Schutz der öffentlichen Verkehrsfläche dürfen nur solche Unternehmen beschäftigt werden, die nachweislich über eine Eintragung in der Handwerksrolle verfügen.

 

Um eine rechtzeitige Bearbeitung und Weitergabe der Informationen an andere Behörden (beispielsweise Polizei und Feuerwehr) zu gewährleisten, stellen Sie den Antrag auf Verkehrsrechtliche Anordnung und Aufgrabungsgenehmigung bitte zwei Wochen vor Beginn der Arbeiten.

 

Derzeitige Medienträgerliste (unverbindlich) kann im Anhang am Ende dieser Seite eingesehen werden.


Ansprechpartner

Bauverwaltung
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen

Herr Höhne
Raum 303
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen
Telefon (033748) 74715
Telefax (033748) 74786
E-Mail


Formulare


Ausfüllhinweise

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).
 

Buchen Sie Ihren Termin im Bürgerbüro:

 

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 
 
VERANSTALTUNGEN