Barrierefreiheit     Impressum     Datenschutz     Gästebuch     Login
 
Foto: Klaus KleinschmidtFoto: Klaus KleinschmidtSpielpark Treuenbrietzen (Foto: Stadtverwaltung Treuenbrietzen)Foto: Klaus KleinschmidtFoto: Stadtverwaltung Treuenbrietzen
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stadtportrait

Die kreisangehörige Stadt Treuenbrietzen ist eine Kleinstadt im Südwesten des Bundeslandes Brandenburg im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Landeshauptstadt Potsdam ist ca. 40 km von Treuenbrietzen entfernt. Zu den über Straßen-bzw. Schienenverbindungen erreichbaren Nachbarstädten zählen die Mittelzentren
 

  • Bad Belzig (24 km),
  • Beelitz (20 km),
  • Luckenwalde (26 km),
  • Jüterbog (20 km) sowie
  • Lutherstadt Wittenberg (32 km) in Sachsen-Anhalt.
     

Treuenbrietzen liegt am Nordrand des Niederen Flämings. Die Kleinstadt verfügt über attraktive Natur-und Landschaftsbereiche (Grünflächen, Wälder und kleinere Seen), insbesondere im Naturschutzgebiet „Zarth“, im Flora-Fauna-Habitat und Naturschutzgebiet „Forst Zinna-Jüterbog-Keilberg“ und im Flora-Fauna-Habitat „Obere Nieplitz“. Rund um die Stadt laden Rad-und Wanderwege ein, die Gegend mit ihrer ungestörten Natur, Tierwelt und den ländlichen Dörfern zu erkunden.

 

Foto: Klaus  Kleinschmidt

 

Eine Besonderheit in der Innenstadt Treuenbrietzens stellt der historische Stadtkern dar. Der gesamte Stadtkern ist durch die Denkmalbereichssatzung von 1993 unter Schutz gestellt. Die Stadt Treuenbrietzen ist Mitglied der „Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen im Land Brandenburg“.

 

Treuenbrietzen setzt sich aus der Kernstadt sowie den 11 Ortsteilen Bardenitz, Brachwitz, Dietersdorf, Feldheim, Frohnsdorf, Lobbese, Lühsdorf, Marzahna, Niebel, Niebelhorst und Rietz zusammen.

 

Buchen Sie Ihren Termin im Bürgerbüro:

 

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 
 
VERANSTALTUNGEN