Barrierefreiheit     Impressum     Datenschutz     Gästebuch     Login
 
Foto: Klaus KleinschmidtFoto: Klaus KleinschmidtFoto: Klaus KleinschmidtFoto: Stadtverwaltung TreuenbrietzenFoto: Stadtverwaltung Treuenbrietzen
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rad- und Wanderwege

Foto: Klaus Kleinschmidt

Treuenbrietzen zeichnet sich durch eine Vielzahl an Rad- und Wanderwegen aus, welche man zu Fuß begehen oder mit dem Rad befahren kann.


Kommen Sie her und genießen Sie die Schönheit der Landschaft, welche man entlang der Wege auf den Wiesen , Wäldern, Feldern und Teichen in unserer Stadt und allen angeschlossenen Ortsteilen erleben kann.

 

Die Rad- und Wanderwege führen Sie an Teiche und Flussabläufe, sowie an sehr sehenswerter Natur- und Landschaftsschutzgebiete vorbei.

 

Radwanderwege

Pauckertring

Länge:

2,3 km

Verlauf: um den historischen Stadtkern Treuenbrietzen

Sehenswertes:

 

historischen Stadtkern (Heimatmuseum, Pulverturm, Weihnachtsmannhaus)

Beschaffenheit:    

gut befahrbar

Gastronomie:

Eiscafe-Bistro ,,Sabinchen", Taverna ,,Ja Mas" Griechische Küche

Geoportal:   Karte Pauckertring

Tour Brandenburg / AG 4 Route

Länge: ca. 38,2 km

Verlauf:

 

Tiefenbrunnen ↔ Frohnsdorf ↔ Bardenitz ↔ Treuenbrietzen ↔ Lüdendorf ↔ Schwabeck ↔ Marzahna ↔ Lobbese

Sehenswertes:

 

Hermannsmühle, historischen Stadtkern, Sabinchenbrunnen, Bockwindmühle

Beschaffenheit:             

 

Betonpflaster und Gehwegplatten aus Beton

sehr gut befahrbar

Gastronomie:

 

 

 

Eiscafe-Bistro ,,Sabinchen", Gaststätte ,,Treffpunkt ",

Taverna ,,Ja Mas" Griechische Küche, Gasthaus Dietersdorf,
Gaßka´s Bierstube, Musikantenschänke

Geoportal: Karte Tour Brandenburg

 

Weitere Informationen zur Tour Brandenburg finden Sie auf den Seiten von Reiseland Brandenburg.

Karten der Radwanderwege

Die Radwanderwege in der Stadt Treuenbrietzen und seiner Region können Sie sich auf den Karten im Geoportal der Stadt Treuenbrietzen ansehen.

 

Öffnen Sie dafür im Geoportal links in der Menüführung "Radwanderweg". Nun können Sie den jeweiligen Radwanderweg anklicken und sich anzeigen lassen.


Wanderweg

Jakobsweg  ( 31, 2 Km )

Charakteristisch für den Pilgerweg ist die Jakobsmuschel (europaweit gelb auf blauen Grund). Das historische Wegenetz der Jakobspilger erstreckt sich über ganz Europa. Aus den entlegenen Gebieten machen sich die Menschen auf die lange und beschwerliche Reise, um an das angebliche Grab des Apostels Jakobus des Älteren im spanischen Santiago de Compostela zu gelangen. Die Jakobswege Brandenburg verbinden die aus Polen kommenden Wege mit dem europäischen Wegenetz. So wird dieser Weg zu einem Verbund der Länder.     

 

Teilabschnitt Berlin - Leipzig
Der Abschnitt 4 über Berlin - Teltow - Treuenbrietzen - Leipzig zeigt so einige Sehenswürdigkeiten. Entlang des Teltowkanals verlässt man Berlin. Durch weite Felder, dichte Wälder, Heide- und Weideflächen schlängelt sich der Weg auf der Via Imperii durch sehr unterschiedliche Landschaften, wie den Fläming und die Dübener Heide. Badeseen laden zur Erfrischung ein, in der Nähe des Ortes Niebel empfangen die Pilger an einer Wanddüne uralte Bäume. In ländlicher Idylle geht es durch Dörfer  deren Namen uns an den slawischen Ursprung erinnern. Besonders sehenswert sind der Kurort Bad Düben, Treuenbrietzen, die Spargelstadt Beelitz und das Energieautarke - Dorf Feldheim.   

 

Wegbeschreibung Treuenbrietzen

Pünktlich zu Pilgersaison wurde der Teilabschnitt Buchholz - Treuenbrietzen - Marzahna fertig gestellt. Es ist nur ein Teilabschnitt von Berlin nach Leipzig. Dieser Teilabschnitt verläuft von Buchholz kommend durch Niebel und am Sebaldushof vorbei in die Stadt Treuenbrietzen. Hier angekommen kann man sich am Baggersee erfrischen, bevor es in Richtung Rietz und Dietersdorf - vorbei am Schwimmbad - weiter geht. Die weitere Etappe führt über Feldheim, Schmögelsdorf nach Marzahna. In der Dorfmitte von Marzahna biegt der Weg scharf nach links ab, um über Werkzahna in die Lutherstadt Wittenberg zu kommen.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen, Karten und Flyer auf  der Internetseite: https://www.brandenburger-jakobswege.de/.

 

Weitere Informationen

Weitere Rad- und Wanderwege in der Region

Weitere Rad- und Wanderwege in unserer Region finden Sie in dieser Übersicht, einem  Angebot vom Tourismusnetzwerk Brandenburg.

Radstation im Ratshof: Anlaufstelle für Fahrradtouristen

Auf dem Ratshof im Zentrum von Treuenbrietzen am Fuße des historischen Wasserturms finden Radtouristen eine Unterstellmöglichkeit für ihre Fahrräder, sowie Toiletten und verschliessbare Spinde. Einem Ausflug in die Historische Altstadt steht damit kein störendes Gepäck mehr im Wege. Die Rastmöglichkeiten vor dem Wasserturm laden müde Radler zum Picknick ein.

Fahrradfreundliche Kommunen Brandenburg: Mitglied in der AGFK BB

AGFK_LogoDie Arbeitsgemeinschaft »Fahrradfreundliche Kommunen Brandenburg« (AGFK BB) wurde am 19. Mai 2015 auf Initiative des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) ins Leben gerufen.

 

Die Stadt Treuenbrietzen ist Mitglied der AGFK. Dem Beitritt der Stadt zur AGFK ging ein entsprechender Beschluss der Stadtverordnetenversammlung voraus.

 

Weitere Informationen zur AGFK finden Sie auf der Webseite der Arbeitsgemeinschaft.

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Das Konzept zur qualitativen Aufwertung und Unterhaltung der regionalen und überregionalen Wanderwege finden Sie auf den Seiten des Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Meldeplattform Radverkehr

Ein gutes Radwegenetz lebt von der Aufmerksamkeit der Radlerinnen und Radler. Damit die Freude am Radfahren ungebremst bleibt, können RadfahrerInnen über das Internetprotal ,,Maerker - Touristische Rad- und Wanderwege" fehlende Wegweiser, Schlaglöcher oder ungüstige Wegführungen mitteilen. Diese Hinweise tragen zur laufenden Qualitätsverbesserung des Radnetzes in und um Treuenbrietzen bei.  

 

QR Code Meldeplattform Radverkehr

 

Maerker

Für eine Meldung auf der Meldeplattform Maerker sind vier Schritte erforderlich:

 

  1. Position der Meldung festlegen: Wo liegt die Problemstelle (Strecke und Standortnummer)?
     
  2. Meldungsbeschreibung: Was ist zu beheben, wo liegt das Problem?
     
  3. gegebenenfalls Fotos hochladen
     
  4. Kontaktdaten angeben, damit sich der zuständige Sachbearbeiter ggf. in Verbindung setzen kann

Kontakt

 

 

Buchen Sie Ihren Termin im Bürgerbüro:

 

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 
 
VERANSTALTUNGEN