Barrierefreiheit     Impressum     Datenschutz     Gästebuch     Login
 
Foto: Klaus KleinschmidtFoto: Klaus KleinschmidtFoto: Stadtverwaltung TreuenbrietzenFoto: Klaus KleinschmidtFoto: Stadtverwaltung Treuenbrietzen
 
     +++  18. 08. 2021 Bundestagswahl 2021  +++     
     +++  17. 09. 2021 Tipps zur Laubentsorgung  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Standesamt


Allgemeine Informationen

 

Herzlich willkommen im Standesamt der Stadt Treuenbrietzen!

 

Trauzimmer im Rathaus Treuenbrietzen (Foto: Stadtverwaltung Treuenbrietzen)

 

Unser restauriertes Trauzimmer mit einer schönen Deckenvertäfelung bietet Platz für maximal 25 Personen.

Die musikalische Umrahmung während der Eheschließung ist nach individuellen Wünschen möglich.

Die Eheschließungen sind grundsätzlich während der allgemeinen Öffnungszeiten dienstags und donnerstags sowie auch nach Terminabsprache möglich.

 

Was benötigen Sie für die Anmeldung zur Eheschließung?

Voraussetzung für eine Eheschließung ist eine förmliche Anmeldung im Wohnsitzstandesamt.

 

Die Anmeldung sollte gemeinsam mit dem zukünftigen Ehepartner vorgenommen werden. Sollte dieser aus dringenden Gründen verhindert sein, ist die Anmeldung auch mit einer Vollmacht möglich.

 

Die Anmeldung der Eheschließung ist 6 Monate gültig.

 

Mitarbeiterin im Standesamt bei der Unterzeichnung der Unterlagen (Foto: Stadtverwaltung Treuenbrietzen)

 

Nach wie vor steht es dem Brautpaar frei, für Braut und Bräutigam je einen Trauzeugen zu benennen.

Vorzulegen sind, wenn beide Antragsteller ledig und Deutsche sind, von jeder Person:
 

  • der gültige Personalausweis oder Reisepass
  • eine aktuelle Aufenthaltsbescheinigung von der Meldebehörde
  • eine beglaubigte Ablichtung aus dem Geburtsregister des Geburtsstandesamtes

 

bei geschiedenen oder verwitweten Antragstellern zusätzlich:
 

  • die Heiratsurkunde der letzten Ehe und deren Auflösung, d.h. entweder das Scheidungsurteil (mit Rechtskraftvermerk) oder die  Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners


Ist einer der Brautleute ausländischer Staatsangehöriger, sollten Sie unbedingt frühzeitig mit dem Standesamt Kontakt aufnehmen. Die Beschaffung ausländischer Urkunden mit den erforderlichen Beglaubigungen kann unter Umständen kompliziert sein und mehrere Monate dauern.

 

Ringübergabe während einer Trauung (Foto: Stadtverwaltung Treuenbrietzen)


Ansprechpartner

Bürgeramt
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen

Frau Leinenbach
Raum 7
Großstraße 105
14929 Treuenbrietzen
Telefon (033748) 74722
Telefax (033748) 74784
E-Mail

 

Buchen Sie Ihren Termin im Bürgerbüro:

 

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 
 
AKTUELLE NEUIGKEITEN
 
VERANSTALTUNGEN