Barrierefreiheit     Impressum     Datenschutz     Gästebuch     Login
 
Foto: MiBra-Foto | zur StartseiteFoto: MiBra-Foto | zur StartseiteFoto: Kerstin Sprengel | zur StartseiteFoto: MiBra-Foto | zur StartseiteFoto: Stadtverwaltung Treuenbrietzen | zur StartseiteFoto: Stadtverwaltung Treuenbrietzen | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Erneut bundesweiter Warntag

30. 08. 2023

Am 14. September 2023 findet der „Bundesweite Warntag 2023“ statt. Anlässlich des

Warntages sollen erneut alle in der Bundesrepublik Deutschland vorhandenen Warnmultiplikatoren

und Warnmittel ausgelöst und so die Funktionsfähigkeit und Wirksamkeit

des bestehenden Warnmittelmixes erprobt werden.

 

Am 14. September 2023 werden um 11:00 Uhr durch den Bund (hier: BBK) das Modulare

Warnsystem (MoWaS) und alle angeschlossenen Warnmittel und Warnmultiplikatoren,

einschließlich des Systems Cell Broadcast (u.a. Funktelefone) ausgelöst.

Dabei werden vorgefertigte Warnmeldungen insbesondere über die Medienbetreiber (Rundfunk, Fernsehen)

und die angeschlossenen Warn-Apps NINA, KATWARN oder BIWAPP sowie über das

Internet verbreitet.

 

Parallel zu der Auslösung durch den Bund sollen in den Landkreisen und kreisfreien

Städten sowie durch die kommunalen Aufgabenträger ebenfalls um 11:00 Uhr alle

nicht an das MoWaS angeschlossenen Warnmittel bedient werden. Hierzu gehören

beispielsweise die Sirenen, aber auch weitere regionale Warnsysteme wie Lautsprecherwagen,

Stadtinformationstafeln oder Informationssysteme der regionalen Verkehrsbetriebe.

 

Sofern die jeweiligen Warnmittel an die für Sie zuständige Integrierte

Regionalleitstelle (IRLS) angeschlossen sind, erfolgt die Auslösung durch die IRLS.

Andernfalls müssen die Warnmittel durch die jeweils berechtigte Verwaltungseinheit

ausgelöst werden. Um 11:45 Uhr erfolgt auf demselben Wege die Entwarnung durch

den Bund und parallel durch die Landkreise, die kreisfreien Städte und die kommunalen

Aufgabenträger. Im System Cell Broadcast erfolgt aufgrund technischer Einschränkungen

keine Entwarnung.

 

https://www.bbk.bund.de/DE/Warnung-Vorsorge/Bundesweiter-Warntag/bundesweiter-warntag_node.html

 

Bild zur Meldung: Bundesweiter Warntag

 

Buchen Sie Ihren Termin im Bürgerbüro:

 

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 
 
VERANSTALTUNGEN