Barrierefreiheit     Impressum     Datenschutz     Gästebuch     Login
 
Foto: Klaus KleinschmidtFoto: Klaus KleinschmidtFoto: Stadtverwaltung TreuenbrietzenFoto: Stadtverwaltung TreuenbrietzenFoto: Klaus Kleinschmidt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Waldbrandschutzwegebau - Vorhaben nach EU-MLUL-Forst-Richtlinie

Waldbrandschutzwegebau - Foto: ( Stadtverwaltung Treuenbrietzen)

 

Vorhaben nach EU-MLUL-Forst-Richtlinie:

MB III Vorbeugung von Waldschäden

Waldweginstandsetzung auf  einer Länge von 3.386 m

Durchführung: vom 19.10.2022 bis 11.11.2022

Geschäftszeichen: 208322000034

 

Allgemeine Informationen zur Baumaßnahme

Das Vorhaben zum Waldbrandschutzwegebau an der B 102 von Bardenitz zum Anschluss an die Bundesstraße 102, in einer Länge 3.386m wurde vom 19.10.-11.11.2022 durchgeführt.

Hierdurch kann gewährleistet werden, dass im Falle eines Brandereignisses die unmittelbaren Wasserstellen und Zugänge zu öffentlichen Straßen erreicht werden. Eine schnelle Reaktionsmöglichkeit der Wehren ist somit gegeben. Gleichzeitig kann die ordnungsgemäße Bewirtschaftung der Wälder durch den neuen Waldbrandschutzweg gewährleistet werden.

 

Den Streckenverlauf des Waldbrandschutzwegebau können Sie hier entnehmen.

 

Das Vorhaben wurde zu 100% aus EU-Geldern gefördert.

Europäischer Landschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums​​​​​​

 

 

Buchen Sie Ihren Termin im Bürgerbüro:

 

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 
 
VERANSTALTUNGEN